UT3 UnrealED Übersicht

Zur Vergrößerung einfach auf das Bild klicken.



  • 1 Alle Broswerfenster können in einem Browser über Tabs zusammengefasst werden wenn man unter "Docking" den Menüpunkt "Docked" aktiviert hat (empfehlenwert)

  • 2 Der Genericbrowser zeigt den Inhalt von *.upk Datein an. UPK-Datein enthalten alle möglichen Mapinhalte wie Texturen, Emitter, Staticmeshes, Sounds etc

  • 3 3D-Ansicht (Perspective Viewport)

  • 4 Draufsicht (Top Viewport)

  • 5 Frontansicht (Front Viewport)

  • 6 Seitenansicht (Side Viewport)

  • 7 Mögliche Formen des Builderbrush (Rechtsklick um die Dimensionen zu ändern)

  • 8 Das Builderbrush

  • 9 Öffnet Menü für alles was im Viewport ein- und ausgeblendet werden kann

  • 10 Auswahl der verschiedenen Ansichtsmodis (Drahtdarstellung, mit und ohne Beleuchtung, nur Licht, Hervorhebung von zu komplexem Licht/Textur/Shader/ ...)

  • 11 Auswahl der verschiedenen Viewports (siehe die Viewports der Punkte 3, 4, 5 und 6)

  • 12 versetzt das aktuelle Builderbrush in den Substractive- oder Additive-modus

  • 13 Öffnet eine Auswahl an Volumes (Wasser-volume, Nebel-volume, Postprozessing-volume usw) die im aktuellem Builderbrush hinzugefügt werden können

  • 14 Auswahl was man in der aktuellen Map rebuilden will (Bei Veränderungen eines Brushes, also der Geometrie, muss z.B. Licht rebuilded werden usw)

  • 15 Öffnet ein ingame-Fenster um die aktuelle Map im jeweiligem Spielmodus zu Testen (Die Map muss vorher komplett rebuilded werden)

  • 16 cooked und Veröffentlicht die aktuelle Map (erstellt eine hochgradig optimierte/komprimierte Version mit Language-file und kopiert diese in das Published Verzeichnis)(Die Map muss vorher komplett rebuilded werden). btw kann man seine Map jederzeit cooken, auch bevor sie fertig ist. Die aktuell geöffnete wird dabei nicht verändert, es wird nur eine Kopie davon published.

  • 17 Wählt aus ob und welches Werkzeug der Mauszeiger (Curosr) darstellen soll (vergrößern/kleinern, drehen, skalieren usw)

  • 18 Wählt aus zu welchem Verhältnis man mit dem Werkezeug die aktuell makierten Objekte bearbeitet (Verschiebe ich z.B. ein Static-Mesh in eine Richtung von sich selbst aus gesehen oder im Verhältnis zur ganzen Map)


... weitere wichtige Punkte folgen evtl noch ...
CMS & Forum coded by Alexander 'EisWiesel' Rothenberg
:: Seitenaufbau: 0.024 Sekunden :: SQL Selects: 30, InUpDel: 1 ::



Portions of the materials used are ®, (tm),(mr), and/or (mc) Epic Games, Inc., and/or copyrighted works of Epic Games, Inc., in the United States of America and elsewhere. All rights reserved, Epic Games, Inc. This material is not official and is not endorsed by Epic Games, Inc.