Ambientsounds

AmbientSounds werden z.B. eingesetzt um in der Nähe eines Wasserfalls ein blätcherndes Geräuch zu verbreiten und Maschinen brummen zu lassen...

Um ein AmbientSound in seiner Map hinzuzufügen öffnet man als erstes den Generic Browser. Im Generic Browser muss nun ein Package geladen werden welches die AmbientSound's enthält. Dazu geht man Im Menü File auf "Open...".



Nun muss das Package gewählt werden wo das gewünschte AmbientSound enthalten ist. Wenn du kein eigenes Package hast gibt es von UT3 ein Standardpackage mit umfangreichen Soundschleifen. Man findet es im Installationsverzeichniss wo UT3 intstalliert ist im folgendem Pfad: UTGame\CookedPC\Sounds\A_Ambient_Loops.upk



Ist das Package geladen, wird sein ganzer Inhalt im Generic Browser angezeigt. Das das unübersichtlich ist sind alle Sounds nochmal in Gruppen unterteilt welche man links als Baumstrutkur ausklappen kann.



Nun wird links eine Gruppe ausgewählt und anschließend das USound-objekt im Generic Browser einmal angeklickt damit es markiert ist. Der Generic Browser kann dann geschlossen werden.



In seiner Map navigiert man dann zu der Stelle wo man sein AmbientSound hinzufügen will und wählt über Rechtlick im Kontextmenü unter "Add Actor" -> "Add AmbientSoundSimple: <usoundname>".



Das AmbientSound hat zu Beginn einen sehr großen Radius welchen man evtl erstmal verkleinern will. Dazu wählt man im UnrealED oben in der Werkzeugleiste das "scaling widget" und verändert erstmal den Radius. Außerhalb des Radius ist das Ambientsound nicht hörbar.





Hat man den äußeren Radius angepasst sollte man nun den inneren nochmal ändern. Dazu klickt man das AmbientSoundSimple in der Map an und öffnet über Rechtsklick das Kontextmenü worin man "AmbientSoundSimple Properties (1 Selected)" öffnet.



Innerhalb der Eigenschaften öffnet man den Abschnitt AmbientSoundSimple -> AmbientProperties. Entscheident sind hier die Angaben für MaxRadius und MinRadius.
- MaxRadius ist das was auch im UnrealED als äußerster Radius angezeigt wird
- MinRadius ist innerhalb von MaxRadius und innerhalb wird der Sound mit maximaler Lautstärke abgespielt.
D.h. er sollte die Hälfte vom MaxRadius sein oder auch 3/4 davon, daß muss man ausprobieren.



CMS & Forum coded by Alexander 'EisWiesel' Rothenberg
:: Seitenaufbau: 0.022 Sekunden :: SQL Selects: 30, InUpDel: 1 ::



Portions of the materials used are ®, (tm),(mr), and/or (mc) Epic Games, Inc., and/or copyrighted works of Epic Games, Inc., in the United States of America and elsewhere. All rights reserved, Epic Games, Inc. This material is not official and is not endorsed by Epic Games, Inc.